Aktuell verfügbare Jahrgänge SusaMon   Wines   ist   exklusiver   Importeur   der   drei   Spitzenweine   von   Chris   Ringland   für   Kontinentaleuropa.   Aufgrund   der   nur   sehr geringen   Produktionsmengen,   im   Fall   des   Three   Rivers   Chris   Ringland   Shiraz   lediglich   ca.   1500   Flaschen,   im   Fall   des   Hoffmann Ringland   Shiraz   ca.   3000   Flaschen   und   im   Fall   des   Dimchurch   Ringland   Shiraz   ca.   5000   Flaschen   pro   Jahrgang,   kann   leider   nur   eine limitierte Abgabe erfolgen. Preise jeweils auf Anfrage unter: s.notheis@susamonwines.com  
Aktuell verfügbare Jahrgänge
©2018 susamonwines.com  - impressum   |   datenschutz
DE  |  EN
Chris Ringland - Hoffmann (Shiraz 2008) Voller Körper mit schwarzstichigem Purpur in der Farbe. Hoch konzentrierte Nase mit irisierender Süße von reifen Herzkirschen, reifen Bananen, Datteln, Vanillin und dunklem Toffee. Am Gaumen druckvoller und zugleich seidenweicher Fluss von Amarenakirschen, Cassislikör, Bitterschokoladenfondant, getrocknete Bananenchips, Vanillestange, Kardamom und süd-ost-asiatischer Gewürzkiste, die eine besondere Komplexität und changierende Aromenvielfalt in den Abgang von über 50 Sekunden Länge bringt. 2008 ist zweifelsfrei ein Jahrhundertjahrgang in Barossa, der dem Valley aufgrund einer Hitzewelle Weine von höchster Reife und außergewöhnlichen Extraktwerten bescherte, ohne den Gaumen des Genießers dabei zu überfordern. Schon jetzt wunderbar zu trinken und doch noch mit so viel Zukunft. Großes Kino im Glas!  Chris Ringland & Hoffmann  		  {Shiraz 2008} 2010 Dimchurch Shiraz Voller Körper mit tief dunklem Purpur. Sehr dichte und fleischig-muskulöse Nase mit Bitterschokolade über der Kirschfrucht und einem Hauch Lakritze. Am Gaumen seidige Tannine. Breiter und kräftiger als der Hoffmann. Druckvoller Fluss von Bitterschokolade, Amarenakirsche, Schattenmorelle, Kirschwasser, Gewürzkiste und Früchtebrot. Orangenzesten geben dem Wein eine frische Note. Salzigkeit im Abgang. Wunderbar zu trinken und doch noch sehr jugendlich.  Nachverkostung (48 Stunden später): In der Nase Schwarzkirsche, Bitterschokolade, dunkles Toffee, Vanilleschote und Vanillin. Am Gaumen entwickelt sich der Wein extrem druckvoll mit Schichten von Glycerin, die süßes Karamell, Vanillecreme, Himbeeren und Heidelbeerfrucht transportieren. In der weiteren Entwicklung wird er immer cremiger mit Aromen von Bananenchips und getrockneten Mangos. Sagenhafte Länge! Noch länger als der 2010er Hoffmann Shiraz.   Chris Ringland - Dimchurch		  {Shiraz 2010} 2009 - Three Rivers Shiraz- Chris Ringland Mittlerer bis voller Körper, blitzendes Pur-Pur in der Farbe. Hochkomplexe, feine und zugleich frische Nase mit eingelegtem Rhabarber, Soja, Erdbeermark, getrockneten Feigen, Passionsfrucht und Bitterschokolade. Am Gaumen pure Eleganz mit tänzelnder Leichtigkeit trotz höchster Konzentration. Zum Auftakt seidige Textur, getrocknete Erdbeeren, rote Johannisbeeren, Mangopürrée, frischer Tartar und getrocknete Bananenchips mit eingelegten Kapern zum Abgang, die dem Wein eine Frische und Salzigkeit verleihen, die sich über 60 Sekunden am Gaumen ausbreitet. Noch viel Potential und dennoch aktuell bereits wunderbar zu trinken. Ein Wein, dem man nicht widerstehen kann!  Chris Ringland (Three Rivers)		  {Shiraz 2009}
Aktuell verfügbare Jahrgänge SusaMon     Wines     ist     exklusiver     Importeur     der     drei Spitzenweine   von   Chris   Ringland   für   Kontinentaleuropa. Aufgrund   der   nur   sehr   geringen   Produktionsmengen,   im Fall   des   Three   Rivers   Chris   Ringland   Shiraz   lediglich   ca. 1500   Flaschen,   im   Fall   des   Hoffmann   Ringland   Shiraz ca.   3000   Flaschen   und   im   Fall   des   Dimchurch   Ringland Shiraz   ca.   5000   Flaschen   pro   Jahrgang,   kann   leider   nur eine     limitierte     Abgabe     erfolgen.     Preise     jeweils     auf Anfrage unter: s.notheis@susamonwines.com  
©2018 susamonwines.com  - impressum   |   datenschutz
DE  |  EN
Chris Ringland - Hoffmann (Shiraz 2008) Voller     Körper     mit     schwarzstichigem     Purpur     in     der Farbe.   Hoch   konzentrierte   Nase   mit   irisierender   Süße von     reifen     Herzkirschen,     reifen     Bananen,     Datteln, Vanillin   und   dunklem   Toffee.   Am   Gaumen   druckvoller und           zugleich           seidenweicher           Fluss           von Amarenakirschen,                                                 Cassislikör, Bitterschokoladenfondant,    getrocknete    Bananenchips, Vanillestange,      Kardamom      und      süd-ost-asiatischer Gewürzkiste,     die     eine     besondere     Komplexität     und changierende   Aromenvielfalt   in   den   Abgang   von   über 50    Sekunden    Länge    bringt.    2008    ist    zweifelsfrei    ein Jahrhundertjahrgang     in     Barossa,     der     dem     Valley aufgrund   einer   Hitzewelle   Weine   von   höchster   Reife   und außergewöhnlichen   Extraktwerten   bescherte,   ohne   den Gaumen    des    Genießers    dabei    zu    überfordern.    Schon jetzt   wunderbar   zu   trinken   und   doch   noch   mit   so   viel Zukunft. Großes Kino im Glas!

Chris Ringland

&

Hoffmann

{Shiraz 2008}

2010 Dimchurch Shiraz Voller   Körper   mit   tief   dunklem   Purpur.   Sehr   dichte   und fleischig-muskulöse   Nase   mit   Bitterschokolade   über   der Kirschfrucht   und   einem   Hauch   Lakritze.   Am   Gaumen seidige   Tannine.   Breiter   und   kräftiger   als   der   Hoffmann. Druckvoller            Fluss            von            Bitterschokolade, Amarenakirsche,         Schattenmorelle,         Kirschwasser, Gewürzkiste    und    Früchtebrot.    Orangenzesten    geben dem    Wein    eine    frische    Note.    Salzigkeit    im    Abgang. Wunderbar zu trinken und doch noch sehr jugendlich. Nachverkostung    (48    Stunden    später):     In    der    Nase Schwarzkirsche,      Bitterschokolade,      dunkles      Toffee, Vanilleschote   und   Vanillin.   Am   Gaumen   entwickelt   sich der   Wein   extrem   druckvoll   mit   Schichten   von   Glycerin, die     süßes     Karamell,     Vanillecreme,     Himbeeren     und Heidelbeerfrucht      transportieren.      In      der      weiteren Entwicklung   wird   er   immer   cremiger   mit   Aromen   von Bananenchips    und    getrockneten    Mangos.    Sagenhafte Länge! Noch länger als der 2010er Hoffmann Shiraz.

Chris Ringland -

Dimchurch

{Shiraz 2010}

2009 - Three Rivers Shiraz- Chris Ringland Mittlerer    bis    voller    Körper,    blitzendes    Pur-Pur    in    der Farbe.   Hochkomplexe,   feine   und   zugleich   frische   Nase mit      eingelegtem      Rhabarber,      Soja,      Erdbeermark, getrockneten           Feigen,           Passionsfrucht           und Bitterschokolade.     Am     Gaumen     pure     Eleganz     mit tänzelnder    Leichtigkeit    trotz    höchster    Konzentration. Zum    Auftakt    seidige    Textur,    getrocknete    Erdbeeren, rote   Johannisbeeren,   Mangopürrée,   frischer   Tartar   und getrocknete     Bananenchips     mit     eingelegten     Kapern zum   Abgang,   die   dem   Wein   eine   Frische   und   Salzigkeit verleihen,    die    sich    über    60    Sekunden    am    Gaumen ausbreitet.    Noch    viel    Potential    und    dennoch    aktuell bereits   wunderbar   zu   trinken.   Ein   Wein,   dem   man   nicht widerstehen kann!

Chris Ringland

(Three Rivers)

{Shiraz 2009}